INFO

Der erste Schritt in die Tanzwelt ist ganz einfach – auch für die Kleinsten. So bringen wir den Kindern bereits ab 3 1/2 Jahren das Kindertanzen im Kurs "Musische Bewegung" spielerisch näher. Der Einstieg in unsere Ballett- und Jazzdance-Klassen ist für Kinder ab 6 Jahren geeignet. Die Stepp- und Hip-Hop-Klassen stehen für Kids ab 6 1/2 Jahren offen. Dieser Weg ist die perfekte Vorbereitung für alle, die später in Richtung unserer Wettbewerbensembles, Juniors Dance Company (JDA), Youth Company, Xmas Project oder gar in Richtung professioneller Musicaldarsteller gehen - oder besser gesagt - tanzen wollen. Es ist uns wichtig, dass sich unsere SchülerInnen im Performing Center Austria wohlfühlen. Daher achten wir bei der Zusammenstellung der Tanzgruppen darauf, dass die Kinder in überschaubarer Gruppengröße in ihrer entsprechenden Alterskategorie eingeteilt sind und auch im richtigen Level bestmöglich gefördert werden.

ANMELDUNG

Für Kinder, die zum ersten Mal zu uns kommen, stehen jedes Jahr im September die zweitägigen Schnupper- und Einstufungstage in Ballett, Jazz, Modern und Hip Hop zur Verfügung. Bei diesen kann jedes Kind, das neu ins PCA kommen will, auf einer eigenen Plattform einen persönlichen Einstufungstermin auswählen. Diese Schnupper- und Einstufungstage stellen eine sehr gute Möglichkeit dar, Studios und Lehrer kennen zu lernen. Diese finden dieses Jahr am 20. & 21. September 2021 statt. Aber auch ein Einstieg während eines laufenden Schuljahres ist bis Dezember 2021 möglich. Bei Interesse ersuchen wir um Zusendung einer kurzen Email mit der Angabe des Alters des Kindes, gewünschte Tanzrichtung und etwaige künstlerische Vorkenntnisse. Wir kontaktieren sie dann umgehend mit Terminvorschlägen. Sowohl Kinder als auch Eltern können dabei unverbindlich und kostenlos unsere Studios und Lehrer kennenlernen und gleichzeitig geeignete Kursvorschläge für die gewünschte Tanzrichtung erhalten. >> Richtlinien für Kindertanz 2021/22

TANZ-RICHTUNGEN

Die perfekte Grundlage und das beste Training für alle Tanzrichtungen kommen aus dem klassischen Ballett-Tanz. Eine Ballettstunde beginnt in der Regel mit dem Unterricht an der Stange, bevor aufbauende Schritte im Raum unterrichtet werden. Die Stange dient der Vorbereitung und als Stütze für Übungen zum Aufwärmen, Aufbauen und Kräftigen der Muskeln. Ballett als wichtige Grundlage vereint Technik, Muskeltraining, Sprünge und Drehungen. Also all das, was für andere Tanzrichtungen wie Hip Hop und Jazz gebraucht wird. Jazz Dance ist bekannt aus Musicals und Videoclips, schnelle Rhythmen, Popmusik, Jumps & Turns und vieles mehr zeichnen diesen schwungvollen Tanzstil besonders aus. Modern Dance ist für seine ausdrucksstarken, fließenden und anmutigen Bewegungen unter stärkerer Einbeziehung des tänzerischen Bodenelemente bekannt.

TANZ-RICHTUNGEN

In den Hip Hop Stunden darf ein Warm Up, Techniktraining sowie das Erlernen einer Choreographie nicht fehlen. Es wird zu Musik aus dem Bereich Street-, Funk-, Groove-, Rap- und Black Music unterrichtet.Unsere LehrerInnen kommen aus der Hip Hop/Urban Dance Szene und vermitteln zusätzlich das Lebensgefühl Hip Hop/Urban Dance Hip Hop oder Urban Dance, die jüngste Tanzrichtung, die sich laufend mit neuen Bewegungselementen weiterentwickelt wobei die Musik aus den Bereichen Street, Funk, Groove, Rap und Black Music zum Einsatz kommt. Stepp Tanz ist unverkennbar - mit Platten auf den Schuhen und einer großen Portion Rhythmus wartet die Welt des Stepptanzes. Gesang und - im Jugendbereich verstärkt - der Ensemblegesang verbessert die eigene Stimme und lehrt das gemeinsame und mehrstimmige Singen.

KOSTEN

Unterricht pro Woche monatlich pro Semester
1 x in der Woche ** € 210.-
2 x in der Woche € 104.- € 399.-
3 x in der Woche € 145.- € 556.-
4 x in der Woche € 175.- € 665.-
5 x in der Woche € 195.- € 745.-
6 x in der Woche € 210.- € 815.-
7 x in der Woche € 230.- € 895.-
8 x in der Woche € 250.- € 980.-
Wenn ein Kind mehrere Kurse belegt (oder bei Geschwistern) werden die Kurse addiert und nicht einzeln gerechnet, sodass sich pro Familie ein günstigerer Preis ergibt.

Rechenbeispiel: 1 + 2 = 3 Kurse statt € 620,– pro Semester nur € 556,–

Für Kinder & Jugendliche im Alter von 10 - 19 Jahren, die über sehr gute Tanz-Vorkenntnisse in Ballett oder Jazz Dance verfügen und ein intensives Nachwuchsförderungsprogramm mit unlimitiertem Kurszugang suchen, stellt ein Einstieg in die JUNIORS DANCE ACADEMY (JDA) das ideale Programm dar.

DATEN IHRES KINDES

Welche Interessen hat Ihr Kind?

zur Kenntnis genommen und akzeptiert. Nachlesen

Sie erhalten eine Bestätigungs-Mail - danach werden Sie für einen Probetermin kontaktiert.

Wir verwenden die Angaben Ihrer Mail ausschliesslich zum Zweck der Bearbeitung und der Kontaktaufnahme bezüglich Ihrer Anfrage.
Keinesfalls erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

LEHRER