Maoz, Gideon

Gideon wurde in Deutschland geboren und arbeitet seit längerem mit Kindern und Jugendlichen im darstellendem Bereich.

Sein Diplom (Mag.Art.) hat Gideon 2012 an der Universität für Musik und Darstellende Kunst in Graz mit Auszeichnung bestanden.
Seit 2019 absolviert er sein Studium Master of Arts Education an der Musik und Kunstuniversität in Wien, das er voraussichtlich 2021 abschließen wird.

Seine Tätigkeiten als Schauspieler sind zahlreich und breit gesät. Sie reichen von Woyzeck in Frankfurt am Main bis Produktionen an den Schauspielhäusern in Graz und Wien.

2012 bekam er ein Sonderstipendium der Universität Graz für herausragende künstlerische leistungen. 2014 war er in der Kategorie „Bester Nachwuchs“ beim Nestroy Theaterpreis für die Produktion „Wie Mücken im Licht“ sowie für die darstellung des „Naseer“ in „Allerwelt“ nominiert.

In der Youth Company ist er ab der Saison 2020/21 für den Schauspielbereich zuständig .