News

« Zurück zur Übersicht

A Pic says more than 1.000 words…

4. Januar 2011

Wenn ein Bild mehr als 1.000 Wörter sagt, dann erzählen uns die vielen tollen Photos von Bernhard Fritsch wohl eine gesamte, faszinierende  Geschichte – die photographische Story von „Xmas Gift“.

Die nun vorliegende Photogalerie von Bernhard Fritsch gibt in beeindruckender Weise ein letztes Mal die Energie und Kraft von „Xmas Gift“ wieder, die vom jungen PERFORMING CENTER AUSTRIA Ensemble im Alter von 10 – 18 Jahren knapp vor Weihnachten über die Bühne gebracht wurde.
Denn selbst der größte Photokünstler kann nur so gut sein, wie die Objekte oder die Performance, die sich ihm zum Abbilden bieten.

Wenn man nun die zahlreichen Bilder in Ruhe durchblättert, kann man sehr gut das Talent und die Intensität erkennen, mit der die jungen DarstellerInnen bei „Xmas Gift“ agierten.
Man erkennt aber auch, mit welcher Akribie vom Leading Team im gesamten Enstehungsprozess an den einzlenen Szenen, Choreographien und Charakteren gearbeitet wurde. Nur so bekam jeder Darsteller das wichtige (Selbst-)Vertrauen, sich voll in seine Rolle „fallen“ lassen zu können.

Viele der jungen DarstellerInnen kehren nun im neuen Jahr wieder in ihren Alltag mit Pflichtschule, aber auch in die verschiedenen Tanzgruppen des PERFORMING CENTER AUSTRIA zurück, um den so positiv eingeschlagene Entwicklungsweg weiter gehen zu können – mit einer – zu Recht – großen Portion Selbstbewußtsein und Motivation. Denn die nächsten Projekte und Herausforderungen kommen bestimmt!

„Xmas Gift“ ist Geschichte, aber die vorliegenden Photos werden das Gefühl und die Energie dieses Weihnachtsmusical auch in vielen Jahren immer wieder mit großer Leichtigkeit reproduzierbar machen können.

HIer geht´s zur Photogalerie!

data-href="http://www.performingcenter.at/pics-say-more-than-1-000-words/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">