Arnetzeder, Domenika

Domenika begann bereits im Alter von 5 Jahren zu tanzen und trainierte viele Jahre verschiedenste Tanzstile, wie Ballett, Stepptanz, Modern und Contemporary Dance, Jazz Dance und Hip Hop. Sie war Mitglied der Jugendmusicalcompany „Mosaik“ in Linz und stand nicht nur als Solistin auf der Bühne, sondern war auch für die Tanzchoreografien zuständig. In Wien studierte sie Pädagogik für Modernen Tanz an der Privatuniversität Konservatorium Wien (MUK), welche sie 2007 mit dem Bachelor of Arts abschloss. Während ihres Studiums entdeckt sie ihre Liebe zu Indien und Bollywood Dance und begann zusätzlich klassischen indischen Tanz und Bollywood-Dance zu trainieren. Diese Leidenschaft führte sie seither u.a. nach Athen, Hamburg, London und Indien. Sie tanzte gemeinsam mit den Ranjana Bollywood Dancers in Wien, Pari Productions in Hamburg, bei Festivals im In- und Ausland, trainierte mit Bolly Flex in London und ist Mitglied der Bolylwood-Company „Vienna Bollywood“. 2014 ist sie als Bollywood-Tänzerin im Kurt Palm Film “Kafka, Kiffer und Chaoten” zu sehen und liefert die Tanzchoreografie für das Austro-Bollywood-Movie “Servus Ishq”. Seit 2012 ist Domenika Ensemblemitglied in der Zeitgenössischen Tanzcompanie “tauschfühlung”. Domenika unterrichtet in den Bereichen Moderner und Zeitgenössischer Tanz, Jazz und Musical Dance und Bollywood Dance im In- und Ausland, seit September 2015 auch am Performing Center Austria.