News

« Zurück zur Übersicht

Der Sommer der Premieren…

20. Juli 2016

Der Sommer 2016 geht in die heiße Phase und mit ihm auch die diversen Sommerproduktionen im Lande. Beginnend mit Mittwoch, den 20.7. gehen bis Freitag gleich drei Premieren über die sprichwörtliche Bühne, bei denen gleich mehrere AbsolventInnen der Musicalausbildung am PERFORMING CENTER AUSTRIA im Einsatz sind.

Footloose-Plakat-50Den Anfang macht „FOOTLOOSE“ in Amstetten. In der Regie und Choreographie von Ramesh NAIR sind dort in diesem, auch vom Film bekannten, Musical mit Ramin DUSTDAR, Katrin MERSCH, Nina TATZBER und Jagoda PALECKA vier PERFORMING ARTISTS im Einsatz. Dieses Musical hat auch eine Vielzahl von Ohrwürmern im Stück.

Nina Tatzber

Nina Tatzber

Jagoda Palecka 2

Jagoda Palecka

Karten: avb.amstetten.at/musicalsommer/termine-karten/

Im weißen Rössl2Einen Tag später, am Donnerstag, den 21.7., feiert „IM WEISSEN RÖSSL“ seine Premiere. Das allerdings nicht am Wolfgangsee sondern im schönen Langenlois. Mit im Ensemble sind Melanie WURZER als „Ottilie“, Daniela LEHNER als „Klärchen“ sowie im Ensemble mit Nicole LUBINGER, Selly MEIER, Thomas PRUCKNER, Stefanie RIEGER, Kevin Gordon VALENTINE und Sarah ZIPPUSCH insgesamt gleich 8 Performing Artists engagiert.

RösslFoto50

© Schlossfestspiele Langenlois, Foto Kurt-Michael Westermann

Karten unter: www.schlossfestspiele.at/karten/karten-schlossfestspiele-langenlois

Artus_logo_artus_110x80mmDen Abschluss dieser drei Tage bildet am Freitag die österreichische Uraufführung des Musicals „ARTUS-EXCALIBUR“ in der imposanten Felsenbühne Staatz. Kaum eine Freiluftbühne eignet sich besser für das von Frank WILDHORN geschriebene Musical, dreht sich doch die dramatische Geschichte rund um den heldenhaften König der Briten um das sagenumwobene Schwert Excalibur, das dieser aus dem Stein zieht.
Neben den Performing Academy Absolventinnen Angelika RATEJ und Anja STRUC sind mit Paul CSITKOVICS, Martin ENENKEL, Markus HARETER, Michael POSTMANN und Rico SALATHE fünf starke Männer der Artists im Ensemble zu finden. Tickets unter: www.felsenbuehne-staatz.at/tickets

31_Felsenbuehne_Staatz_Berg-Vollmond_Foto_Leopold_Schuster50

Felsenbühne Staatz – Foto by Leopold Schuster

 

Natürlich gab es auch in Deutschland und der Schweiz bereits Premieren wie z.B. „SUNSET BOULEVARD“, „CATS“, „TITANIC“ und „GRÄFIN MARIZA“, bei denen Kilian BERGER, Sarah EST, Laura Luisa HAT, Roberto MARTINELLI, Maria SCANDELLA, David SCHULER und Julia WALDMAYER im Einsatz waren und noch einige Vorstellungen zu spielen haben.

WinnetouAndere Premieren mit Performing Artists Beteiligung hingegen stehen knapp vor ihren Aufführungsserien wie z.B. „WINNETOU III“ in Winzendorf, „MEDICUS“ in Fulda, „SATURDAY NIGHT FEVER“ in Tecklenburg und viele mehr.

Alleine anhand dieser kleinen Liste mit mehr als 30 Performing Artists im Engagement erkennt man gut, wie stark unsere AbsolventInnen im Einsatz sind, wie bunt sich das weite Land des Musiktheaters darstellt und wie wichtig es gleichzeitig ist, über Allroundfähigkeiten in Tanz, Gesang und Schauspiel zu verfügen, die am besten bereits im Kindesalter über Kindertanz, Ballett, Jazz, Hip Hop sowie in späterer Folge in kleinen Musicals entscheidet gefördert werden, wie das im Performing Center Austria seit vielen Jahren der Fall ist.

Egal welche Musiktheater- Produktionen ihr euch anseht, wir wünschen viel Spaß und gute Unterhaltung bei dem jeweiligen, ganz individuellen, Theaterspielplan des Sommers 2016.

data-href="http://www.performingcenter.at/der-sommer-der-premieren/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">