News

« Zurück zur Übersicht

Vorhang auf & Jalousie hoch: Das Xmas Plakat ist da!

9. Oktober 2013

PCA_XMAS_Angels_Poster v5Das XMAS-PROJECT ist jedes Jahr eine spannende Reise, die mit den Vorbereitungen im Haus, der Präsentation des Buches und der Zusammenstellung des Leading-Teams beginnt und mit dem Casting im Frühjahr einen ersten Höhepunkt erlebt. Mit dem Probenbeginn im Hochsommer nimmt das Projekt dann Fahrt auf und die Rollenverteilung sowie die ersten Durchlaufproben sind die nächsten Meilensteine auf der Reise bis zur Premiere im Dezember.

Doch ein Ereignis markiert in jedem Jahr einen ganz besonderen Punkt, der die Mitglieder wie Zuseher  emotionalisiert und die Vorfreude so richtig spürbar werden lässt: Die Präsentation des Plakates!

Jetzt wird öffentlich, sinnlich fassbar  und so richtig bewusst – „Xmas Angels“ die neueste Produktion aus der Xmas-Reihe des PERFORMING CENTER AUSTRIA ist da! Wie auch in den vergangenen Jahren unterstreicht auch dieses Sujet die Einzigartigkeit der Produktion und eine professionelle Zugehensweise, die dieses Jugendmusical deutlich von anderen abhebt.

Es hat Tradition im PCA, dass das Artwork zum Xmas-Project höchsten Qualitäts- Standards entspricht und in die Hände absoluter Profis der Agentur Dominici gelegt wird. Wer unsere legendären  Bühnenfotos kennt wird ahnen, dass für das Fotoshooting unser Fotograf Bernhard Fritsch, nach einer Idee mit der Handschrift des Regisseurs, Jürgen Kapaun, verantwortlich zeichnet. Im Plakat spiegeln sich all die Kreativität und das Engagement, die dem gesamten Projekt zugrunde liegen. Ebenso verhält es sich mit den DarstellerInnen, die sich am Sujet wiederfinden und hier schon die Ausdruckskraft und Spielfreude vermitteln, mit denen sie Jahr für Jahr das Publikum begeistern und angesichts solcher Professionalität sogar überraschen.

120924PCA LASTXMAS FreeCard rz3

Last Xmas 2012

110927XmasGleePoster

xmas glee 2011

PCA XMas Gift Poster

Xmas Gift 2010

 


Das Plakat erzählt schon einiges von der wirklich aufregenden weihnachtlichen Kriminal-Geschichte der „Xmas-Angels“ und für jene, die jetzt richtig neugierig geworden sind, folgt hier ein weiterer Vorgeschmack. Die Handlung und die handelnden Personen dieser Story sind zwar erfunden, doch jede Ähnlichkeit mit bekannten Personen oder Persönlichkeiten ist beabsichtigt und nicht ganz zufällig!

Die Story von Xmas Angels

_DSC1803-3TM2

Über die Story gut informiert sind die Adabeis
Ox und Donkey

Weihnachtsabend in ‚Heavens Gate‘ – einem Ort irgendwo zwischen Himmel und Erde. Während in einem großen Hotel die Reichen feiern, versuchen ein Mann und eine Frau gemeinsam mit einem Baby Schutz vor der Kälte zu finden und werden abgewiesen.

Langsam fügen sich die Puzzlesteine zusammen, doch dann meldet sich plötzlich ein Entführer und verlangt ein hohes Lösegeld von den Eltern.

Wer hat ein Motiv für so eine Tat? Warum versucht Chrissie in einem Brief die Gründe für ihr Verschwinden zu erklären, wenn sie doch entführt wurde? Was wissen die Adabeis, Ox und Donkey, die das turbulente Leben der Familie Holy verfolgen? Schafft es Ermittler Mike Sword, den Fall ohne die drei Engel allein zu lösen? Und wird Chrissie ihren Geburtstag am 24. Dezember im Kreis ihrer Familie und Freunde feiern können?

All diese Fragen werden in dieser ‚etwas anderen‘ Weihnachtsgeschichte des 14. Xmas-Projekts – der größten Österreichischen Jugendmusical-Company  aus dem PERFORMING CENTER AUSTRIA –  ‚Xmas Angels‘, ab 12. Dezember 2013 im Theater Akzent, beantwortet.

13. und 17. Dezember um 9.00 Uhr

13. und 17. Dezember um 11.30 Uhr

12., 18., 19. und 20. Dezember jeweils um 10.00 Uhr*

18. Dezember um 14.00 Uhr

Galavorstellung: 19. Dezember um 19.00 Uhr

sowie am 12. und 20. Dezember ebenfalls jeweils um 19.00 Uhr

*18. Dez., 19. Dez., 20. Dez.: 10.00 Uhr Vorstellung bereits ausverkauft!

Wer noch keine Karten besitzt, kann diese hier bekommen

data-href="http://www.performingcenter.at/vorhang-auf-jalousie-hoch-das-xmas-plakat-ist-da/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">