News

« Zurück zur Übersicht

Tolle Kritik für „Camp Rock – Das Musical“!

13. Januar 2011

In der druckfrischen Jubiläumsausgabe von Blickpunkt Musical findet sich ein ausführlicher Bericht zu Disney „Camp-Rock- Das Musical“.

Wir gratulieren allen Erwähnten und Beteiligten zu dieser verdient tollen Kritik, mit der es sich motiviert ins neue Jahr und zu neuen Taten schreiten lässt!

Foto: Eva Kelety

Einige wichtige Auszüge findest du nachstehend, komplett nachzulesen ist der Bericht  in der aktuellen Ausgabe von „Blickpunkt Musical“:

Voll des Lobes für die Musical Produktion des PERFORMING CENTER AUSTRIA zeigt sich der Autor, indem er schreibt:

„Wer allerdings hochprofessionell produzierte Musiktheater-Unterhaltung garniert mit grandioser tänzerischer Leistung sucht, ist hier goldrichtig.“

Und weiter:

„Neben den Darstellern ist es Regisseurin Rita Sereinig und Jürgen Kapaun, der die deutsche Fassung des Buches erstellte, zu verdanken, dass sich „Camp Rock – Das Musical“ von seinem filmischen Vorbild gerade in Bezug auf Handlung und Dialoge positiv abhebt. […] ist es dem Leading Team der Wiener Bühnenfassung gelungen, ein dramaturgisch-kompaktes in sich stimmiges, feines Stück musikalischen Unterhaltungstheaters zu schaffen.“

Auch den Leistungen des Ensembles konnte der ausführliche Nachbericht in der Jubiläumsausgabe  nur das Beste abgewinnen:

Foto: Bernhard Fritsch

Foto: Bernhard Fritsch

„Der Chor, durchwegs aus Studierenden des PCA bestehend, beeindruckte durch eine abwechslungsreiche, flotte Bühnenshow. Sämtliche Tanzeinlagen verdienen durchaus das Prädikat hervorragend.“

Die, als sehr überzeugende und in die Zukunft weisende, beschriebene Performance der HaupdarstellerInnen rundet die mehr als erfreuliche Kritik in „Blickpunkt Musical“ ab:

Foto: Bernhard Fritsch

Foto: Bernhard Fritsch

[…] hervorzuheben ist Jakob Semotan, der die männliche Hauptfigur Shane, Frontman der fiktiven Boygroup „Connect 3“, verkörperte und diese über weite Strecken mit Leben erfüllte. Insbesondere den inneren Konflikt des angehenden Rockstars – zwischen Ruhm und Karriere einerseits und Liebe andererseits – stellte Semotan zutiefst überzeugend dar. Nach dieser Darbietung muss davon ausgegangen werden, dass er, früher selbst Sänger einer Rockband, in der deutschsprachigen Musicalszene zukünftig wohl noch das eine oder andere Mal auf sich aufmerksam machen wird. An Semotans Seite brillierten als Mitchie alternierend Anna Carina Buchegger und Denise Jastraunig, die beide mit großartigen stimmlichen Leistungen aufwarteten.

data-href="http://www.performingcenter.at/tolle-kritik-fur-%e2%80%9ecamp-rock-%e2%80%93-das-musical%e2%80%9c/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">