Hip Hop (Urban Dance)

Hip Hop oder auch Urban Dance ist eine relativ junge Kultur und ist daher ständig in Bewegung und Weiterentwicklung. Es gibt unterschiedliche Stile und Techniken, die miteinander verbunden und gemischt werden, z. B. Tutting, Waving, Popping, Gliding, Locking. Aber auch Breakdance kann ein Teil davon sein.

In den Hip Hop Stunden darf ein Warm Up, Techniktraining sowie das Erlernen einer Choreographie nicht fehlen. Es wird zu Musik aus dem Bereich Street-, Funk-, Groove-, Rap- und Black Music unterrichtet.

Unsere LehrerInnen kommen aus der Hip Hop/Urban Dance Szene und vermitteln zusätzlich das Lebensgefühl Hip Hop/Urban Dance.

Hip-Hop hat seine Wurzeln in Westafrika in der schwarzen Funk- und Soul-Music und entwickelte sich in Europas Städten mit eigenem und wechselndem Charakter weiter. Das ist auch typisch für den wilden und coolen Tanzstil, der jedem seine ganz eigene Interpretation ermöglicht.

Die Moves gehen vom Becken aus, dazu kommt eine schnelle und präzise Fußarbeit, die durch die ganz individuellen rhythmischen Körperbewegungen jedes einzelnen Dancers ergänzt wird.

Unsere LehrerInnen unterrichten ihre eigenen Stile und möchten diese gerne weitergeben. Jeder der gerne tanzt, fit bleiben will sowie Rhythmusgefühl, Kondition und Koordinationsvermögen trainieren möchte ist in unseren Hip Hop Tanzklassen richtig.

HIP HOP R´n´B STYLER

Hier werden die coolen Moves aus Street-Szenen getanzt. Kreative, abwechslungsreiche, funky Choreographien begleitet von HipHop/R&B, Black- und Soulmusik.

Schnell lernt man Interpretationen, ein schnelles Aufnehmen und Genauigkeit von Choreographien und Performances. Das Feeling für Musik und Körper werden trainiert und Power, Ausstrahlung und vor allem Spaß beim Tanzen vermittelt.

Der Aufbau der Stunde besteht aus einem Warm-Up, hier werden schon Koordination, Kondition und Rhythmus Gefühl gefordert und die ersten Schritte und Techniken getanzt, die später in der Tanz-Combi vertieft werden. Weiter geht es mit Isolations-Übungen, Diagonalen und einem abwechslungsreichen Kraft-Ausdauertraining. Ein wichtiger Teil der Stunde bleibt die Freude und der Spaß am Tanzen.

„It’s funky, groovy and fresh – Dance and find your style“

HIP HOP FREESTYLE

In diese Klasse wird Hip Hop unterrichtet aber zusätzlich mit anderen Tanzstilen verbunden, wie z.B. Contemporary Dance. Der Technik-Schwerpunkt kann variieren und besteht aus allen möglichen Tanzstilen wie: Hip Hop, BBoying, House, Popping und Locking Grundlagen, Isolierungen etc.
Es hängt in der Regel davon ab, was die TeilnehmerIinnen brauchen oder lernen wollen.