Weber, Janet

Janet Weber begann ihre Tanzkarriere in ihrem 4.Lebensjahr im Performing Center Austria. Im Ballett und Jazz hatte sie ihre Wurzeln und wagte den Schritt zum Casting für den Kiddy Contest (Background- Tänzer) mit 11 Jahren, wo sie schlussendlich ganze 8 Jahre mittanzte. Zeitgleich versuchte sie sich noch in anderen Stilen und tanzte bei Dance4fans um ein wenig in die Commercial Szene zu schnuppern. Dies gefiel ihr immer mehr und sie wollte sich mit 16 dann auf Hip Hop spezialisieren. Nach der Aufnahme bei der Apollon Dance Company folgten etliche Auftritte, mitunter für den Life Ball, Modeschauen für Humanik, Videodreh für Österreichische Sänger, Dancer Against Cancer und Shows für die Vienna Pride. Wichtig für sie ist, dass sie nie stehen bleibt deswegen reist sie viel umher und besucht Workshops in der ganzen Welt. Auch die 3 Monate in Los Angeles waren für sie eine positive Bereicherung, in jeder Hinsicht. Ihre Schüler möchte sie immer an ihre Grenzen bringen und sie dazu auffordern aus ihrer „Box“ rauszukommen. Jetzt tanzt sie in der Dance Camera Action Crew in München und hat ihre eigene Company die Diversity Queens.