Petkov, Marina

CHOREOGRAFIE

Marina Petkov erhielt ihre Ausbildung an der Wiener Staatsopernballettschule und am Performingcenter Austria, wo sie zuerst ins „Talentsprogramm“ und danach in die Performing Academy aufgenommen wurde. Während ihrer Ausbildung war sie in „HIGH SCHOOL MUSICAL“,“ALADDIN“ und „ALICE IM WUNDERLAND“ in der Wiener Stadthalle zu sehen. Nach Abschluss ihrer Bühnenreifeprüfung 2014 folgten Engagements in diversen Musicals:
„Mrs Wilde/Louise“ in „FLASHDANCE“ – Musicalsommer Amstetten; „Tribe/Cover Crissy “ in „HAIR“- Staatstheater Darmstadt; „Penny Pingleton“ in „HAIRSPRAY“ -Bühne Baden; „Bebe Benzenheimer“ in „A CHORUS LINE“- Stadttheater Klagenfurt; „Olga“ in „SUGAR-MANCHE MÖGENS HEIß“- Thunerseespiele; „TINKERBELL“ in „PETER PAN“ -Bühne Baden.
Marina war in der Originalbesetzung von „I AM FROM AUSTRIA“ im Wiener Raimundtheater engagiert, und beim Österreichischen Musiktheaterpreis für die beste Nachwuchsdarstellerin 2018 nominiert. 

Ihre Choreographien errangen 2017 und 2018 bei nationalen und internationalen Wettbewerben zahlreiche Auszeichnungen! 

Bei der Produktion „HELLS BELLS“ war sie im Sommer 2018 als Darstellerin und Choreographin im Einsatz!