Hunger, Melanie

Bereits während ihrer Ausbildung an der PERFORMING ACADEMY konnte Melanie Hunger umfangreiche Erfahrung als Tanzlehrerin und Darstellerin sammeln. Sie wirkte beispielsweise in SAMT UND SEIDE an der Wiener Kammeroper sowie in HIGH SCHOOL MUSICAL in der Wiener Stadthalle mit und ging mit Alfons Haider auf Europatournee. Nach ihrem Abschluss war die Kärntnerin für das Kreuzfahrtunternehmen AIDA als Tänzerin, Sängerin und Dance Captain auf den Weltmeeren unterwegs. Als Tänzerin war sie unter anderem im Kinofilm IM WEISSEN RÖSSL – WEHE DU SINGST, mit dem GREASE-Ensemble in der Schweizer Fernsehshow BENISSIMO und in der Inszenierung der Wiener Festwochen 2012 in LA TRAVIATA zu sehen. Am Linzer Landestheater wirkte sie in THE WIZ mit und choreographierte außerdem RITTER RÜDIGER – DIE ZEITREISE auf der Burgruine Reinsberg sowie FRÜHJAHRSPARADE und DIE GROßHERZOGIN VON GEROLSTEIN beim Schlossfestival Wilfersdorf. In ihren Tanzklassen setzt Melanie auf das ausgewogene Zusammenspiel aus exakter Technik und purer Freude an der Bewegung.