Horvath, Maira Darja

Musik und Bewegung haben Maira bereits von klein auf begleitet, weswegen es fast unvermeidlich war, dass Tanz zu einem ganz wichtigen Bestandteil ihres Lebens wird.
Nach Abschluss ihrer Schulausbildung wurde sie für den Lehrgang Urban Dance Styles an der Anton Bruckner Privatuniversität aufgenommen, wo „Storm“ (Niels Storm Robitzky) einer ihrer Haupttrainer wurde. In dieser Ausbildung kam sie mit allen Urbanen Tanzstilen, wie Popping, Locking, Breaking, House, Afro, Hip Hop, Waacking, Vouging uvm. in Berührung.
Parallel dazu besucht sie regelmäßig Workshops bei den führenden Personen der Szene wie, Poppin Pete, Link, Sugga Pop, Mr. Wiggles, Damon Frost, Niako, Daybee D. oder Nina Kripas.   

In ihrem eigenen Unterricht ist es Maira wesentlich, die eigene Begeisterung für die unterschiedlichen Tanzstile mit ihren Schülern und Schülerinnen zu teilen und ihnen so die Möglichkeit zu geben, so viel Background- und Basis Wissen wie nur möglich mitzugeben.
Wichtig ist ihr, viel über die Basis jedes Tanzstils, den Groove und die Social Dance Steps weiter zu geben. Und Achtung – Maira ist eine sehr lebhafte, motivierte Person, die sich über jeden und jede freut, die Spaß an der Bewegung haben und mit ihr ein bisschen durch den Tag „shaken“ wollen.