Brencic, Andreas

Geboren und aufgewachsen in Klagenfurt – erhielt seinen ersten Klavier- und Orgelunterricht am Kärntner Landeskonservatorium. An der Musikuniversität Wien absolvierte er die Studienrichtungen Tonmeister und Orgel (bei Wolfgang Capek, Klavier bei Harald Ossberger). Seitdem ist er vorwiegend als Theatermusiker (Pianist, Keyboarder, musikalischer Leiter, Komponist und Arrangeur) an verschiedenen Theatern (Theater Scala Wien, hamakom-Nestroyhof, Theater L.E.O., neue bühne Villach), sowie bei diversen Festivals (Sommerspiele Melk, Festwochen Gmunden, Sommerkomödie im Oderbruch (D) u.a.) tätig. Zur Beschäftigung mit Musicals (z.B. „Camp Rock“ – Stadthalle Wien), Theatermusik und Operette („operettts“ – Volksoper Wien) kommen noch Konzerte als Organist, sowie verschiedene Musical-Kurse und Workshops.