Bischof, Jasmin

BALLETT, JAZZ

Jasmin Bischof entdeckte bereits im Kindesalter die Freude am Tanz. Nachdem sie im Teenageralter bereits ihre ersten Choreografien auf die Beine stellte und an den Produktionen des Musical-Güssing „Les Miserables“ und „Footloose“ mitwirkte, entschied sie sich mit einer Tanzausbildung zu beginnen. Im Tanzstudio arriOla schloss sie sich der Danza-Bühnentanzausbildung an und absolvierte 2013 den Trainingsleiterschein, um zukünftig ihre Leidenschaft teilen zu können.

Fasziniert von den verschiedensten Tanzstilen, kombiniert sie diese gerne in ihren Tanzstunden, vor allem auch deswegen, um ihren SchülerInnen ein großes Repertoire bieten zu können. Um ihre Erfahrung in weiteren Tanzstilen, wie House und Voguing zu vertiefen, verbrachte sie sogar einige Zeit in New York. Neben der richtigen Technik, Kraft und Rhythmik, soll auch der liebevolle Umgang mit dem eigenen Körper gelehrt werden und wie dieser mit dem richtigen Gefühl zur Musik eingesetzt werden kann.

 

Foto: Bernhard Fritsch