Benda, Dagmar

STEPP

Dagmar Benda liebt Steppen in allen unterschiedlichen Stilrichtungen. Ihre kontinuierliche Weiterbildung brachte sie in Kontakt mit den alten Meistern (Carnell Lyons, Chuck Green), Wegbereitern der 90er Jahre (Brenda Bufalino, Gregory Hines, Heather Cornell), Größen des Broadway-Stils (Randy Skinner, Germaine Salesberg), Vertretern der neuen Generation (Chloe Arnold, Sarah Reich) und noch viele andere mehr.

In den letzten Jahren beschäftigt sie sich zunehmend auch mit der Geschichte des Stepptanzes. Sie möchte beides, alte Überlieferung und neue Entwicklungen, weitergeben, und ist begeisterte Choreographin mit Vorliebe für wechselnde Stile.

In der PERFORMING ACADEMY unterrichtet sie die angehenden Musicaldarsteller und im PERFORMING CENTER liegt bei ihr der Schwerpunkt auf dem aktuellen, modernen Stil des Steppens.

 

Foto: Martin Lifka