Karanitsch, Daniel

DANIEL KARANITSCH,

geb. 1992 in Wien. 2011 Matura am Musikgymnasium Wien.

Umfangreiche musikalische Ausbildung (u.a.: Gitarre, Klavier, Chorgesang) als Kind und Jugendlicher; Klavier an der Musikschule Wien; bis Ende 2011 Gitarrist der ehemaligen Jazz-Pop Band „Noisebrigade“.

2016 Abschluss der Ausbildung zum Schauspieler und Bühnenclown bei Ann Dargies, Theater Transit. Weiterbildung in den Bereichen Körpertheater und Improvisation nach Lecoq.

Als Schauspieler seit 2011 in der Theatergruppe „Bretterhaus“ tätig.

Spielt seit Anfang 2012 für Kinder in der Märchenbühne „Der Apfelbaum“, Sommer 2013 Darsteller in der Tanztheater – Produktion „Love Songs“ des Dschungel Wiens im Rahmen des Impuls-Tanz-Festivals, 2014 Darsteller in der Erfolgsproduktion „Romeo und Julia“ von Michaela Obertscheider und Ensemble Imp:Art im Theater Akzent.

Seit 2015 Darsteller bei „Theater Heuschreck“ (Musiktheater für Kinder).

Workshopleiter u.a. im Rahmen von EDERED (European Drama Encounter) in Ipswich, UK, größtes Europäisches Jugendtheater-Camp; Musik-Tanz-Theaterwerktatt „Young Artists“ in Südtirol; Jahreskurs „Chorus Kids On Stage“ – Musik, Tanz, Theater für Jugendliche in Wien.

Kursleiter in der Internationalen Sommerakademie für Theater Graz.

In Kindergärten im Rahmen der musikalischen Frühförderung tätig (Verein Kigru Kindermusik).

Regieassistent bei Michaela Obertscheider für Kinder- und Jugendtheaterproduktionen (z.B.: Theaterkabarett Niedermair, Theater Akzent).