News

« Zurück zur Übersicht

Performing Artists Fest-Spiel-Sommer!

29. Juni 2011

Foto: Stockerau Open Air Festival 2011

Fest im Einsatz sind unsere PERFORMING ARTISTS, sobald die großen Theaterbühnen die Ferienruhe ausrufen und gleichzeitig viele Sommerfestspiele ihre Pforten öffnen. Zahlreiche Freilichtbühnen sorgen für ein reges Kulturleben in deutschen Kurstädten ebenso, wie in den schönsten Sommerlocations Österreichs.

Ein breiter Bogen an Stücken, Stoffen und Genres wird geboten und Musik für wirklich jeden Geschmack schwirrt durch die Sommerlüfte. In alle Himmelrichtungen verschlägt es daher traditionellerweise auch Sommer für Sommer so manchen Performing Artist, denn diese Allroundkönner sind sehr gefragt und geben so manchem inszenierten Sommernachtstraum die Bewegung, eine unvergessliche Stimme und ein besonderes Gesicht!

Über Performing Artist Ines Hengl-Pirker, dem Star neben Alfons Haider in „Sie spielen unser Lied“ in Stockerau, die mit Jasmin Bilek, Anna Carina Buchegger, Peter Knauder, Thomas Karl Poms, Eva Prenner, Lukas Ruziczka, Gernot Romic und Barbara Schmid, von gleich acht Performing Artists im Ensemble unterstützt wird und über ihre erfolgreichen Kolleginnen, Nina Weiss und Julia Tiecher, gemeinsam mit Christoph Goetten in „Les Misérables“ auf der Sommerbühne des Stadttheater Baden sowie dem „Special Performing-Artists-Six-Pack“, Julia Edtmeier, Anetta Szabo, Angelika Ratej, Michael Mayer, David Schuler und Jakob Semotan beim Sommer-Festival Kittsee in „Kiss Me, Kate“, haben wir an dieser Stelle bereits ausführlich berichtet. Doch auch anderswo begegnet man in diesem Sommer so manchem bekannten Gesicht:

Die Bad Hersfelder Festspiele bringen in ihrer 61. Auflage in dieser Saison mit der „West Side Story“ einen Bühnenklassiker und mit „Sunset Boulevard“ einen zum Musicalhit gewordenen Filmklassiker von Billy Wilder. Klassisch genannt werden können dabei auch die Engagements von Performing Artist Ariana Schirasi-Fard.

Ariana Schirasi-Fard

Bereits 2010 verkörperte Ariana bei den Bad Hersfelder Festspielen die „Aya“ in „Carmen-Ein Deutsches Musical“. 2009 und 2010 war sie „Anybody´s“ in der „West Side Story“ und heuer kehrt sie in dieser Rolle und als „Heather“ in „Sunset Boulevard“ in die Stiftsruine der Kur- und Festspielstadt zurück.

„WEST SIDE STORY“ & „SUNSET BOULEVARD“ von 20.Juni bis 29.Juli

Infos und Tickets: Bad Hersfelder Festspiele



 

Jasmin Shahali

Clara Sophie Karzel

Ebenfalls in einer berühmten Kurstadt und in vergleichbar traumhafter Kulisse werden ihre Performing Artist Kolleginnen Jasmin Shah Ali und Clara Karzel ihre Sommerengagements beim Lehárfestival in Bad Ischl verbringen. Gemeinsam werden sie zum 50-jährigen Jubiläum der Operettenfestspiele in der Neuinszenierunge von „Im Weißen Rössl“ mit Ulrike Beimpold als „Rössl-Wirtin“, Christoph Wagner-Trenkwitz als schönen „Sigismund“ und Caroline Vasicek als „Klärchen“ sicher viel (sicht- und hörbaren) Spaß haben.

„IM WEISSEN RÖSSL“, Premiere am 16. Juli 2011

Infos und Tickets: Lehárfestival in Bad Ischl


Michaela Schmetterer

Melanie Wurzer

Einen sommerlichen Ausflug ins Operettenfach machen in dieser Saison auch Performing Artists Michaela Schmetterer und Melanie Wurzer und werden im Schloßpark Theresianum, beim Wiener Operettensommer, die Csárdásfürstin“ in der weltberühmten Operette von Imre Kálman so richtig erstrahlen lassen.

„DIE CSÁRDÁSFÜRSTINvon 05. Juli bis 05. August

Infos und Tickets: Wiener Operettensommer

 

 

Franziska Fröhlich

Franziska Fröhlich

 

 

 

 

 

 

 

 

Performing Artists Franziska Fröhlich,  Manuela Gager und Markus Hareter wiederum begeben sich in diesem Sommer auf eine ganz besondere Reise. Diese führt sie nicht nur in den romantischen Raimundort Gutenstein im Biedermeiertal, sondern auch tief in das Leben von Egon Schiele. „Das gleichnamige Musical folgt der leuchtenden Spur seines dramatischen Lebensweges und künstlerischen Schaffens. In einem mit Mystery- und Thriller-Elementen dicht gewobenen, in der Gegenwart spielenden Handlungsbogen entsteht das flirrende Portrait eines großen Widersprüchlichen; ein faszinierend-furioses musikalisches Psychodrama“, steht zu lesen in der Presseinformation zum neuen Stück vom Erfolgs-Team der Musicals „Tutanchamun“ und „Gustav Klimt“.

„EGON SCHIELE – DAS MUSICAL“ von 8. Juli bis 24. Juli

Infos und Tickets: Festspiele Gutenstein

 

Markus Olzinger

So richtig heiß wird der Sommer, wenn Performing Artist Markus Olzinger in Dinkelsbühl im zeitlosen und irrwitzigen Travestie-Spaß Richard O´Brien mit Kult-Status „The Rocky Horror Show“, der sowohl die kleinbürgerlichen Wertvorstellungen auf den Kopf stellt als auch die Horror- und Science Fiction Filme der 50er und 60er Jahre parodiert, den „Rocky“ geben wird. Weiters ist er auch in den Rollen  „Rosen/Fröbel“ in der „Feuerzangenbowle“ und als „Veetz/Graf von Röhring“ im „Wirtshaus im Spessart“ auf der Freilichtbühne im Garten am Wehrgang zu erleben.

 

„THE ROCKY HORROR SHOW”, „FEUERZANGENBOWLE“ & „WIRTSHAUS IM SPESSART“ von 12. Juli bis 21. August 2011 Infos und Tickets: Sommerfestspiele Dinkelsbühl


Ebenfalls um Travestie, jedoch in der jugendfreien Tanten-Travestie-Version der Wirtschaftswunder Atmosphäre der 50er Jahre, geht es im sommerlichen Musical- Spaß „Charley’s Tante“. Die turbulente Verwechslungskomödie aus der Feder des Engländers Brandon Thomas ist eine der bekanntesten Komödien der Welt. Sie wurde in über hundert Sprachen übersetzt und lief vier Jahre lang am New Yorker Broadway. Diesen Sommer inszeniert die Sommerkomödie im Oderbruch das berühmte Stück und widmet sie einem unvergesslichen Entertainer, Schauspieler und Showmaster: Peter Alexander der seit 1963 als reiche Witwe „Carlotta Ramirez“ aus Brasilien ganze TV-Generationen bezaubert.

Stefanie Riedelbauch

„Dankeschön, du warst bezaubernd Dankeschön…“ heisst es am Ende des Stückes dann sicher auch für Performing Artist Stefanie Riedelbauch, die in der Rolle der „Britta Nielsen“, eine der beiden Schwedinnen um deren Gunst im Stück mit Hilfe von Charley’s Tante geworben werden soll, verkörpert.

„CHARLEY’S TANTE“ von 04. August bis 20. August

Infos und Tickets:  Sommerkomödie im Oderbruch



Lydia Nassall

Julia Wenig

Peter Neustifter

Christoph Sommersguter

Bereits zum 15. Mal ruft „Rups, der kleine Ritter“ Kinder aus nah und fern in den Sommerferien „Auf zu Burg Forchtenstein Fantastisch!“ Im Kindermusical, mit einer Geschichte von Thomas Brezina und der Musik von Gerhard Krammer, muss „Rups„, gemeinsam mit dem Liebling der Kinder, der Burgmaus Forfel“, dargestellt von Performing Artist Lydia Nassall und „Lori Motori“, der kleinen Hexe, dargestellt von ihrer Performing Artist-Kollegin Julia Wenig, in der einmaligen Kulisse von Burg Forchtenstein so manches Abenteuer bestreiten. In der Rolle des „Fritz“ ebenfalls mit dabei in der fröhlichen Tafelrunde sind  auch Performing Artists Peter Neustifter sowie Christoph Sommersguter als „Dagobert“!

„RUPS, DER KLEINE RITTER“ ab 9. Juli 2011

Infos und Tickets: Burg Forchtenstein Fantastisch!


Auch auf der imposanten Felsenbühne in Staatz treibt heuer ein Ritter sein Unwesen. „Ritter Rost“, alias Performing Artist Christian Schild, wird in dem bezaubernden Musical, basierend auf dem erfolgreichen gleichnamigen Kinderbuch des deutschen Kinderbuchautors Jörg Hilbert und mit der abwechslungsreichen und flotten Musik von Felix Janosa, Kinder ab 3 Jahre für das Musiktheater begeistern.

Christian Schild

Rupert Preißler

In der Hauptproduktion von Staatz, der grandiosen Musicaladaption des Opernklassikers „Aida“ von Elton John und Tim Rice , wirkt sein Performing Artist Kollege Rupert Preißler im Ensemble der zeitlosen Geschichte über die aussichtslose Liebe zwischen der nubischen Prinzessin „Aida“ und dem ägyptischen Heerführer „Radames“.

„RITTER ROST“ von 5. bis 13. August

„AIDA“, Premiere 22. Juli bis 13. August

Infos und Tickets: Felsenbühne Staatz

 

Katharina Lochmann

Performing Artist Katharina Lochmann zieht es heuer nach Deutschland zu den Festspielen an der „Romantischen Strasse“ ins Nestroy-Städtchen Röttingen. Im Hof der Burg Brattenstein wird sie in zwei absoluten Welthits unterschiedlichster Herausforderung, nämlich in Andrew Lloyd Webbers Musical „Jesus Christ Superstar“ als „Soulgirl“ und der Operette von Johann Strauß Sohn „Die Fledermaus“ als „Ida“ in zwei völlig unterschiedlichen Herausforderungen zu bewundern sein.

„JESUS CHRIST SUPERSTAR“ & „DIE FLEDERMAUS“ von 7. Juli bis 14. August 2011

Infos und Tickets: Festspiele Röttingen


Und noch andernorts wird Jesus diesen Sommer einmal mehr zum Superstar. Das Musical der gewaltigen Bilder erfährt bei den Freilichtspielen Tecklenburg eine Neuinszenierung im Rahmen des Festspielsommers 2011. Diese präsentieren das Werk in deutscher Sprache in der Orchesterfassung mit einem großen Ensemble von mehr als 100 Beteiligten – darunter, als eine der Jüngerfrauen, Performing Artist Sophie Blümel.

Sophie Blümel

Marion Zollinger

Ebenso in Tecklenburg „übersommert“ Performing Artist Kollegin Marion Zollinger und tanzt sich in „Crazy for You“ als Elaine „Ab in den Westen“. In diesem beschwingten Musical von George & Ira Gershwin wird auf der Bühne gesteppt, was das Zeug hält. Die Stepp-Revue mit weltberühmten Hits wie „I Got Rhythm“, „Tonight’s The Night“ und „Embraceable You“ sorgt garantiert für gute Laune in lauen Sommernächten.

„JESUS CHRIST SUPERSTAR“, Premiere 29. Juli 2011

“CRAZY FOR YOU“, Premiere 25. Juni 2011

Infos und Tickets: Freilichtspiele Tecklenburg

 

Die Festspiele in Stockerau haben unseren Festspiel-Reigen begonnen und hier möchten wir auch enden:

Die Sommerspiele Stockerau bekommen heuer mit dem Gospel-Musical „JORDAN“ ein interessantes Zusatzangebot, das vor allem jüngere Besucherschichten ansprechen soll.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Christian Schild

 

Rupert Preißler als „Jordan“ erzählt, u.a. gemeinsam mit seinem Performing Artists-Kollegen Horst Schirmbrand als „Stephan“ sowie Christian Schild als „Adam“ diese spannende Geschichte rund um die teuflischen Pläne eines Moderators für einen kleinen, lokalen Fernsehsender. Mitreißende Gospels und Spirituals bilden den Rahmen zu diesem neuen Musical – präsentiert von 22 hochkarätigen Ensemblemitgliedern und einer neunköpfigen Liveband lassen sicher keinen Zuseher ruhig sitzen bleiben!

“JORDAN – DAS GOSPEL MUSICAL“ Uraufführung: 8. und 9.Juli 2011 im Rahmen der Sommerspiele Stockerau

Infos und Tickets: JORDAN – Das Gospel Musical

Der (Festspiel-)Sommer kann kommen – die PERFORMING ARTISTS sind bereits da!

data-href="http://www.performingcenter.at/performing-artists-fest-spiel-sommer/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">