News

« Zurück zur Übersicht

Looking for NEW TALENTS – AUDITION 2017!

2. März 2017

Während unsere aktuellen PERFORMING TALENTS bereits fleißig für die kommenden Wettbewerbe Ende März proben, steht in Kürze bereits ein weiterer wichtiger Termin für talentierte TänzerInnen und Darsteller auf dem Terminkalender.

Denn auch in diesem Jahr suchen wir nicht nur von 5. bis 7.4.2017 die AnwärterInnen für einen Ausbildungsplatz bei der PERFORMING ACADEMY , sondern bitten einen Tag davor, am 4. April 2017, auch den Nachwuchs für unser PERFORMING TALENTS – Programm zur Aufnahmeprüfung.

Diese Reihenfolge passt gut so, denn dieses Programm ist für 15 – 18 jährige Nachwuchstalente ist oftmals die perfekte Vorbereitung, um nach der Matura den Sprung in eine Musicalausbildung wie die PERFORMING ACADEMY zu schaffen. Aktuell stehen vier StudentInnen in der Profiausbildung zum Musicaldarsteller, die früher ihre Vorbereitungsausbildung bei den Performing Talents genossen.

Dieses Talents Programm bietet eine einmalige Kombination aus gymnasialer und künstlerischer Ausbildung in den Sparten Tanz, Gesang und Schauspiel und eröffnet fundierte und realistische Perspektiven für einen erfolgreichen Werdegang im Musiktheaterbereich.

In Kooperation mit dem BG & BRG Wien 3 Boerhaavegasse (HIB) werden unsere Performing Talents sowohl für die Matura als auch für eine Musicalausbildung vorbereitet.

 

Unterricht plus Unterricht = PERFORMING TALENTS

Der Unterricht am Vormittag findet im PERFORMING CENTER AUSTRIA statt. Neben Ballett werden auch Jazztanz, Stepp, Ensemblegesang, Musiktheorie und Schauspiel-Improvisation unterrichtet. Die Einheiten sind auf die beiden Standorte, das PCA 7 in der Zieglergasse und das PCA 11 im Gasometer Wien aufgeteilt. Am Nachmittag wechseln die SchülerInnen in die Boerhaavegasse, wo sie die Schule bis zur Maturareife zu besuchen.

Das Aufnahmeverfahren!

Für eine Aufnahme in das Programm der Performing Talents muss man 15 Jahre alt sein, eine Aufstiegsberechtigung für die 6. Klasse Realgymnasium mit Französisch und Tanzvorkenntnisse mitbringen. Unter Voraussetzung einer Aufnahmezusage im “Tanz-Zweig” der HIB ist eine Aufnahmeprüfung am PERFORMING CENTER AUSTRIA (PCA 11 im Gasometer) ausschlaggebend. Es steht nur eine begrenzte Anzahl an Ausbildungsplätzen zur Verfügung. Die Jury beurteilt in diesem Aufnahmeverfahren das vorhandene Talent und Können, vor allem aber das zu entwickelnde Potential der KandidatInnen. Für die Aufnahmeprüfung, in der Tanzkenntnisse, Gesang und Musikalität überprüft werden, sind ein bis zwei Gesangsstücke aus den Bereichen Musical, Klassik oder Pop. Im tänzerischen Bereich werden Choreographen die Tanzkombination mit den AnwärterInnen einstudieren.

Die Ausbildungskosten für das Performing Talent-Programm werden rund zur Hälfte vom Schulerhaltungsverein der PERFORMING ACADEMY getragen. Der Beitrag der Erziehungsberechtigten beläuft sich auf 298,- € + 14,- € Lehrmittelbeitrag im Monat, für 10 Ausbildungsmonate pro Jahr.

Hier geht’s zum Talents – Anmeldebogen 2017 für die Audition!

BE PART OF THE DREAM!

 

data-href="http://www.performingcenter.at/looking-for-new-talents-audition-2017/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">