News

« Zurück zur Übersicht

Indeed Unique Audition

1. Oktober 2013

Lisa&Tom 075Am 13.10.2013 kommt es zur letzten großen Audition im PERFORMING CENTER AUSTRIA im Jahr 2013 – der Indeed Unique Audition.
Ziel der beiden ChoreographInnen, Lisa Tatzber und Thomas Poms,  ist dabei, eine Company in Wien zusammenzustellen, die aufsehenerregende Choreographien erarbeitet, um diese einerseits in der Profikategorie bei Wettbewerben zeigen andererseits aber auch Events bestreiten zu können.

Grund genug für uns, die beiden ChoreographInnen zum Interview zu bitten:

Was verbirgt sich hinter dem Namen Indeed Unique?

INDEED UNIQUE (IU): Mit diesem Namen wollen wir an uns selbst die Anforderung stellen, neue, innovative Choreographin zu kreieren. Wir versuchen, mit verschiedensten Stilen und Stilmitteln zu arbeiten sowie tiefsinnige Geschichten zu vertanzen als auch den Spaß am Tanzen selbst zu vermitteln.

Lisa Tatzber 4Was sind eure Ziele?

IU: Möglichst viele Menschen mit unserer Arbeit zu erreichen, zu inspirieren und zum Denken anzuregen. Unseren Tänzern, als auch uns selbst, die Möglichkeit zu bieten, professionelle Auftritte zu haben, Erfahrung zu sammeln und von einem gemeinsamen Training zu profitieren.

Wen wollt ihr ansprechen?

IU: Motivierte Tänzer, die gerne in einem Team arbeiten und offen für verschiedenste Stile sind.

Gibt´s ein Alterslimit?

IU: ab ca. 15 Jahren.

Welche Kriterien sind euch bei der Audition für eine Aufnahme wichtig?

IU: Ausdruck und Spaß gepaart mit einer soliden Tanzausbildung und dem Willen, sich auch in noch nicht so geläufigen Stilen, weiter zu entwickeln.

Wann und wie intensiv werden die Proben sein?

IU: Unser Wunsch wäre zweimal die Woche zu trainieren, wobei genauere Zeiten noch unklar sind und mit den Räumlichkeiten die uns zu Verfügung stehen abgeglichen werden müssen und demnach noch mit Tänzern abgesprochen werden können.

Was erwartet ihr euch von den Indeed Unique Company TänzerInnen?

IU: Eine professionelle Einstellung, Teamgeist, Trainingsdisziplin und motiviertes Arbeiten. Aber vor allem Spaß für die Sache selbst.

Thomas Karl Poms 3Welche Stile wird die „Indeed Unique Company“ zeigen?

IU: Wir möchten sowohl Urban Styles (Newschool, Oldschool, Breakdance, etc.), verschiedenste Jazzvarianten wie Modernjazz, Streetjazz, Musicaljazz, usw. bis hin zu Lateinamerikanischen Tänzen zeigen.

Dann wünschen wir euch nicht nur für die Audition am kommenden Sonntag, den 13.10.2013 um 10:00 Uhr, alles Gute sondern auch für ein erfolgreiches Jahr für die Company.

 

ANMELDUNG: Bei Interesse für die Audition melde dich einfach unter dem KW „Indeed Unique“ unter info@performingcenter.at zur Audition am 13.10. im PCA an und komm zu einem Probetraining.

 

KURZINFORMATION über Lisa und Tom:
Die aus Wien stammende Lisa Tatzber und der aus Wolfsberg kommende Thomas Poms lernten sich bei der Musicalausbildung der PERFORMING ACADEMY kennen, die sie beide erfolgreich absolvierten.
Zahlreiche Auftritte im Fernsehen, Film, in Videoclips, bei Wettbewerben und in unterschiedlichen Produktionen wie  „High School Musical“, „Seussical“ und „Camp Rock“ bestärkten sie in ihrem Vorhaben, ihr Talent im Bereich der Choreographie und Inszenierung auszubauen, was sie zwischenzeitlich zu einer Vielzahl an Meistertiteln bei Meisterschaften führten.
Ihre Sonderstellung im Bereich der Choreographie untermauern auch die vier (!) Sonderauszeichnungen in den Jahren 2009, 2010, 2012 und 2013 für „Beste Choreographie“ bei den ASDU-Tanzmeisterschaften.
Neben dieser Tätigkeit sind sie auch im Bereich der Regie und Choreographie seit vielen Jahren beim „Xmas Projekt“ des PERFORMING CENTER AUSTRIA , Österreichs größtes Nachwuchsmusicalprojekt, im Leading Team erfolgreich.

(alle Fotos von Bernhard Fritsch)

data-href="http://www.performingcenter.at/indeed-unique/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">