News

« Zurück zur Übersicht

Erfolgreichstes Jugendmusical sucht XMAS-Talente…

6. April 2017

Mit der Bekanntgabe des Auditiontermins am 6. und 7. Mai 2017 steht auch das neue XMAS PROJEKT des Performing Center Austria endgültig in den Startlöchern.

Nach dem überwältigenden Erfolg von „Xmas Episode One“ im vergangenen Jahr unterstreicht auch die Zusammensetzung des neuen Leading Teams die Sonderstellung dieses Jugendmusical-Projekts.

Denn nach Rita SEREINIG übernimmt dieses Jahr wieder Jürgen KAPAUN die Regiearbeit und schreibt darüberhinaus auch noch das brandneue Buch. Wie gut er darin ist, zeigte er bereits in den Jahren von 2010 bis 2014 als er in all diesen Jahren bei Xmas für die Regie verantwortlich zeichnete und genauso wie Rita viel Erfahrung und Liebe für genau dieses Projekt mitbringt.
Jürgens große Qualitäten liegen in der personenbezogenen und feinfühligen Regiearbeit, sowie sein Gefühl für Humor und das genaue Setzen von Pointen.
Zuletzt inszenierte er auch die Performing Academy Abschlußaufführung „Derniére“, die ebenfalls begeistert aufgenommen wurde und es wäre nicht Jürgen, wenn er für das neue Xmas-Buch nicht schon wieder mit einer tolle Story an den Start geht.

Mit Andreas BRENCIC holt er sich einen musikalischen Leiter an seine Seite, mit dem er schon viele gemeinsame Projekte verwirklichen konnte.

So wie Jürgen unterrichtet auch Andreas bei der Musical-Profiabteilung des PCA, der Performing Academy.

Die Gesamt-Choreographie des neuen Xmas Projekts wird erstmals Sandra SCHWANN übernehmen, die natürlich absolut keine Unbekannte ist, sondern selber viele Male bei diesem Projekt mitwirkte und zuletzt auch bei den Austrian Open mit ihren PCA-Choreographien enorm beeindrucken konnte.

Bei der Audition am 6. und 7. Mai. wird aber auch Rita dabei sein, weil sie nicht nur Teil der großen PCA-Xmas-Familie ist und sie die Zusammensetzung des neuen Ensembles natürlich ebenso brennend interessiert sondern weil ihr genau dieses Projekt ebenfalls sehr am Herzen Liegt.

So gesehen schließt sich mit diesem Leading Team wieder ein Kreis, bei dem wir uns schon jetzt auf die intensive Probenphase ab 15.8. freuen, die ähnlich einem Sommercamp abläuft.
Richtig spannend wird es dann aber im Dezember 2017, wenn sich dann endgültig der rote Vorhang im Theater Akzent für die neue Vorstellungsreihe des Xmas Projekts öffnet.

Davor schauen wir aber voller Vorfreude auf eine inspirierende Audition mit vielen bekannten aber auch neuen Talenten im Alter von 10 bis 18 Jahren. Viele haben es in den vergangenen Jahren auch so gemacht, dass sie zusammen mit Freunden die Audition probiert haben, weil es gemeinsam oft leichter als alleine ist. Vor allem, dann, wenn man es das erste Mal probiert.

Denn um zu dieser kostenlosen Audition antreten zu können, braucht es wirklich nicht viel: Lediglich ein rechtzeitig ausgefülltes Anmeldeformular (ANMELDEBOGEN XMAS17), ein bis zwei vorbereitete Songs (gerne mit Noten oder Halbplaybacks), ein wenig bis gute Tanzerfahrung und eine Portion Talent.

Talent, das seit annähernd zwanzig Jahren bei diesem Xmas-Projekt besonders gut entwickelt und gefördert wird, weil das Buch selber immer erst nach der Audition finalisiert wird, wenn das Leading Team alle neuen Darsteller dieses Projekts kennt und ihnen dann die Rollen auf den Leib“ schreiben kann – klingt lustig und ist es auch!

Viele der jungen Darsteller, die einst durch das Xmas Projekt „entdeckt“ wurden, stehen heute bereits auf großen Musicalbühnen, wie z.B. Jakob SEMOTAN, Denise JASTRAUNIG, Sophia GORGI, Annkathrin NADERER, Eva ZAMOSTNY, Linda HOLD, Florian KLEIN und viele, viele mehr.
So ist dieses Jugendmusical-Projekt unter Garantie das wichtigste Sprungbrett für angehende MusicaldarstellerInnen in Österreich.

In diesem Sinne freuen wir uns auf viele Xmas-Talente und ein spannendes neues Xmas 2017.

Hier geht´s zum ANMELDEBOGEN XMAS17

data-href="http://www.performingcenter.at/erfolgreichstes-jugendmusical-sucht-xmas-talente/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">