Youth Company → Info

Das Konzept der Performing Youth Company sieht vor, den teilnehmenden Kindern & Jugendlichen die Welt des Musicals und Musiktheaters näher zu bringen.

Der Schwerpunkt bei der Performing Youth Company liegt somit vorwiegend im einjährigen, kontinuierlichen Ausbildungsprogramm in Gesang, Schauspiel und Tanz für Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 16 Jahren. Um dieses Programm auch Teilnehmerinnen zu ermöglichen, die nicht aus Wien kommen und/oder einen intensiven schulischen Nachmittagsplan haben, findet der Unterricht der Company immer samstags statt.

Die Vorzüge des Trainings an den Samstagen in der Zeit von 11:30 – 14:30 Uhr liegen dabei auf der Hand.

  • – Schnellerer Fortschritt durch die geblockten Einheiten an den Samstagen
    • – Hervorragende Trainingsmöglichkeit am Samstag, wenn die Schulzeit unter der Woche ein Training nur schwer zulässt
  • – Der „Companygedanke“ stärkt das soziale Miteinander der TeilnehmerInnen
  • – In der Performing Youth Company hat man die Gelegenheit, drei künstlerische Richtungen kennen   zu lernen (Gesang, Schauspielimpro, Tanz)
  • – Abschlussauftritte Ende Juni im Rahmen der großen Schlußaufführung des PCA im Theater Akzent

Vielen Kindern und Jugendlichen ermöglicht die Performing Youth Company ein erstes „Hineinschnuppern“ in eine künstlerische Welt um so ein neues, faszinierendes Hobby zu entdecken. Für einige stellte die Youth Company auch das erste so wichtige Sprungbrett für eine spätere Bühnenkarriere dar.

Mit Clara MONTOCCHIO (Gesang) und Domenika ARNETZEDER (Tanz) sind die Lehrerinnen des vergangenen Jahres wieder mit dabei, die durch weitere KollegInnen aus dem Lehrerbereich des PCA verstärkt werden.