Kindertanz-Ausbildung → Bekleidung

Wir haben an unserer Schule eine einheitliche Tanzkleidung für alle SchülerInnen der Ballett Klassen  eingeführt, die sich seit Jahren bewährt hat.

Ein wesentliches Merkmal von Ballett ist die einheitliche Tanzkleidung und Frisur.

Diese Kleiderordnung dient dazu, ein einheitliches Klassenbild zu erreichen, um einen optimalen Tanzunterricht gewährleisten zu können.

Wir bitten Eltern ihre Kinder vor der Stunde angemessen auf den Unterricht vorzubereiten – und lange Haare (wünschenswert mit einem Haarnetz) zu einem Haarknödel bzw. Pferdeschwanz zusammenzubinden.

Mädchen

Musische Bewegung

rosa Ballettschuhe

Ab Primary bis einschl. der Ballett C Klassen

Ÿrosa Ballettschuhe, hellblaues Trikot mit schmalen Trägern aus Lycra, hellrosa Strumpfhose, rosa Ballettröckchen

Ab den Ballett D Klassen

Ÿrosa Ballettschuhe, schwarzes Trikot, hellrosa Strumpfhose, schwarzes Ballettröckchen

Buben

Musische Bewegung

schwarze Ballettschuhe

für alle Ballett Klassen:

Ÿschwarze Ballettschuhe, weißes Tank Top oder T-Shirt, weiße Socken, schwarze, lange und enge oder schwarze kurze Hose

Zu klein gewordene Trikots und Schuhe können gerne an unserer Flohmarkt-Wand ausgehängt werden, um diese an Schüler der unteren Klassen weiterzugeben.

 

Jazz, Modern, Hip Hop, Stepp

In diesen Klassen ist kein einheitliches Outfit vorgesehen, da die Vielfältigkeit in der Bekleidung einen wesentlichen Akzent dieser Tanzrichtungen darstellt. Wichtig ist, dass man sich in dem Outfit wohl fühlt und gut bewegen kann.

Hip Hop (alle Klassen): Schuhe mit heller, sauberer Sohle

Jazz, Modern (alle Klassen): schwarze Jazzschuhe

Stepp (alle Klassen): Steppschuhe

 

Letztendlich obliegt es den Lehrkräften die Kleidungs-, Haar- und Schuhvorschriften vorzugeben.

Für Fragen und Auskünfte stehen wir Ihnen jederzeit auch an der Rezeption zur Verfügung.