Tanzrichtungen → Jazztanz

Der JAZZTANZ

IMG_2052-2TMZu den Jazztanz-Klassen »

Der Jazztanzbereich im PERFORMING CENTER AUSTRIA bietet sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittenen alles, was man sich als TänzerIn nur wünschen kann. Der Einstieg erfolgt über die beliebten Anfängerkurse, die unsere TeilnehmerInnen perfekt in die Jazztanz-Welt einführen. Nach dem Anfängerkurs wartet bereits der Follower-Kurs, der auf das Erlernte im Anfängerkurs aufbaut. Fühlt man sich danach schon stark genug, kann in das System der „Offenen Stunden“ wechseln.

Hier kann ein individueller Tanzstundenplan zusammengestellt werden und man kann frei entscheiden, ob man z.B. mit den Jazz 1 Slow Stunden weitermachen möchte, oder gleich in die noch höheren Levels Jazz 1 oder Jazz 1+2 springen will. Noch spannender wird das alles durch die vielen top motivierten und vor allem renommierten ChoreographInnen, die unterschiedlichste Stile mit unterschiedlicher Schwerpunktsetzung im Bereich Jazz anbieten.

Stundeninhalte sind Warm-Up, Stretching, Muskelstärkung, Isolations, Technikübungen zu Sprüngen und Drehungen und Übungen und Kombinationen durch den Saal (Cross the Floor). Ziel jeder Stunde ist das Erlernen einer kurzen Choreographie. In dieser werden alle Elemente der Stunde (die Technik, aber auch Ausdruck, Darstellung und Musikalität) miteinander verbunden.

Ein regelmäßiger Besuch der Trainingseinheiten führt natürlich schneller zu spürbaren Fortschritten, auch im Open System mit der Möglichkeit, sich einen individuellen Stundenplan zusammen zu stellen!

Damit gilt das Motto im Performing Center Austria:“ Let´s Jazz!“