News

« Zurück zur Übersicht

ACADEMY Musicalausbildung: Audition-Formular online!

12. September 2013

DSC06804-TM


Von Mittwoch, den 09. April bis Freitag, den 11. April 2014, werden am PERFORMING CENTER AUSTRIA wieder jene spannenden Tage stattfinden, die zahlreiche junge Menschen, mit einem großen Traum und einem starken Willen, in die renommierteste private Ausbildungsstätte für Musiktheater im deutschsprachigen Raum führen. Genau hier möchten sie ihren Weg, mit dem Ziel MusicaldarstellerIn zu werden, beginnen.

Die PERFORMING ACADEMY lädt zur Musicalausbildung Audition 2014 – an deren Ende rund zehn neue talentierte frischgebackene StudentInnen feststehen werden, die im Herbst darauf in ihre dreijährige Profiausbildung in Tanz, Gesang und Schauspiel starten können.

Und da jeder Weg bekanntlich mit dem ersten Schritt beginnt, haben wir schon mal hier das Anmeldeformular zum Download online gestellt.

058Wenn du zu den Glücklichen gehören möchtest, wenn du von einer Karriere auf der Bühne träumst und wenn du dieser Vision mit einer fundierten Ausbildung eine realistische Richtung geben möchtest, dann melde dich an! Damit du dich optimal vorbereiten kannst, findest du hier zum Anmeldeformular auch Informationen, für die vielleicht wichtigste Audition deines Lebens:

Auch wenn an der PERFORMING ACADEMY Allrounder ausgebildet werden, die in allen drei Sparten erfolgreich arbeiten können, musst du zum Zeitpunkt der Audition nicht unbedingt schon über gleich großes Vorwissen in Tanz, Gesang und Schauspiel verfügen. Ideal wäre, wenn du zumindest in zwei Sparten Stärken vorweisen kannst. Die Jury beurteilt nämlich nicht in erster Linie bereits erlerntes Können, sondern zu erkennendes Potential.

Der Focus liegt auf der Einschätzung des ausbaufähigen Talents und auf Facetten und Ausstrahlung der Persönlichkeit. Das ist es, worauf es wirklich ankommt, denn das primäre Ziel der Schulleitung ist, Talente auszuwählen, die aufgrund ihres Potentials und ihrer Persönlichkeiten und unter der Voraussetzung einer intensiven Ausbildung realistische Chancen haben, langfristig im Musiktheaterbereich Erfolg zu haben. Ein hoher Prozentsatz der AbsolventInnen der Performing Academy agiert erfolgreich auf den Bühnen im deutschsprachigen Raum, beim Film und im Fernsehen.

Wer kann sich zur Audition anmelden?

Zusammengefasst sollte ein(e) Bewerber(In), abgesehen von einem Alter zwischen 17 und 23 Jahren, folgende „Ausstattung“ mitbringen: Musikalität und stimmliche Eignung, Bewegungstalent (idealerweise gute Ballett- und/oder Jazz-Vorkenntnisse), schauspielerische Begabung, Bühnenausstrahlung, professionelle Einstellung und gute Kenntnisse der deutschen Sprache.

DSC07167-TM


Und wie wird das Aufnahmeverfahren zur Musicalausbildung in etwa ablaufen?

Am ersten Auditiontag dreht sich alles um das Tanzen. Unter der Anleitung von ChoreographInnen werden Choreos in Ballett und Jazz einstudiert und vor der Jury getanzt. Wer hier bestehen kann, kommt in die nächste Runde zum Vorsingen. Vorzubereiten sind dafür zwei möglichst unterschiedliche Lieder aus dem Musiktheaterbereich (zumindest eines in Deutsch), die von einem Korrepetitor begleitet werden. Zu diesem Zweck sollten gut leserliche Noten dieser Lieder mitgebracht werden.

Schließlich sind für „Schauspiel“ zwei möglichst unterschiedliche, kurze Schauspielmonologe, die frei vorgetragen werden können, vorzubereiten. Die Schauspielaudition rundet diesen Tag ab, aber beendet ihn, zumindest für die Jury, noch nicht.

Sie entscheiden nun, wer am dritten, alles entscheidenden, Tag noch einmal in allen drei Disziplinen alles geben und zeigen kann, denn nur die Besten werden am Ende des Tages zum neuen Jahrgang der PERFORMING ACADEMY gehören.

DSC_0259-TM


Kann ich mich darüber hinaus vorbereiten?

In unserer Videothek gibt es eine unter dem Titel „Audition für die Profiausbildung (2010)“ eine Dokumentation, anhand derer du den spannenden Weg einer Bewerberin durch die drei Tage mit verfolgen kannst und die einen guten Eindruck über den Ablauf, die Atmosphäre und die Herausforderungen des Aufnahmeverfahrens vermittelt. Auch W24 zeigt mit Musical- Vom Casting auf die Bühne einen interessanten Beitrag über die PERFORMING ACADEMY Audition und den Berufsalltag einer Absolventin als MusicaldarstellerIn.

Wer sich nicht nur theoretisch, sondern ganz praktisch tänzerisch auf die Audition vorbereiten möchte, findet im PERFORMING CENTER AUSTRIA ebenfalls Möglichkeit das zu tun. In den sogenannten Offenen Stunden am Abend werden, neben einem ausgiebigen Warm-Up und Stretching, auch Choreographien (wie bei der Audition) erarbeitet. Dafür findest du hier den Stundenplan.

Damit sollte dem ersten Schritt auf deinem Weg in die PERFORMING ACADEMY nichts mehr im Wege stehen.

Nutze deine Chance, melde dich an und MACH DEINEN WEG!

Hier gehts noch einmal zum  Anmeldeformular für die Audition!

data-href="http://www.performingcenter.at/academy-musicalausbildung-audition-14-formular-online/" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="false">